Deutschland im Gespräch: RIESA - MANNHEIM Nehmen Sie teil!

Deutschland im Gespräch: RIESA - MANNHEIM Nehmen Sie teil!
Blick über die Elbe auf Riesa (© Kolossos / Wikimedia Commons)

Nutzen Sie die Chance, selbst daran mitzuwirken, wie das zukünftige Zusammenleben gestaltet werden kann. Unter dem Motto „Deutschland im Gespräch: Wie wollen wir miteinander leben?“ treffen 60 Bürgerinnen und Bürger aus Riesa auf 60 Bürgerinnen und Bürger aus Mannheim. Eine Mischung aus moderierten Gesprächen, gemeinsamem Essen, Kulturveranstaltungen, aber auch gemeinsamen Feierns geben denTeilnehmerinnen und Teilnehmern die Gelegenheit, aufeinander zuzugehen, miteinander ins Gespräch zu kommen und ein

Rathaus von Riesa
Rathaus von Riesa (© S. John, Elsterwerda / Wikimedia Commons)

ander zuzuhören. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind außerdem eingeladen, an der

Abschlusskonferenz aller Dialogveranstaltungen am 20.Juni 2020 in Berlin mit der Kommission „30 Jahre Friedliche Revolution undDeutsche Einheit“ teilzunehmen.Freitag, 1. Mai 2020Busfahrt der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Mannheim nach Riesa.Samstag, 2. Mai 2020Vormittag: Moderierter Dialog zum Thema „Deutschland im Gespräch: Wiewollen wir miteinander leben?“, Austausch von Meinungen, Erfahrungen, Vergangenheit und Zukunftsideen zwischen den Teilnehmern aus Riesa und Mannheim.Mittag: Köche aus den Partnerstädten kreieren für Sie ein Menü aus regionalen Spezialitäten.Nachmittag: Wählen Sie zwischen dem Besuch eines spannenden Projektes oder einer Tour durch Riesa.Abend: Abendessen und Feierlichkeiten mit Live-Musik und Improvisationstheater.Sonntag, 3. Mai 2020Rückfahrt der Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Mannheim.Bitte melden Sie sich zum Begegnungs- und Dialogwochenende in Riesa bis zum 19. April 2020 an unter www.deutschland-im-gespraech.de.