Stadt Mannheim plant Entwicklungsprojekt mit der türkischen Stadt Kilis

Stadt Mannheim plant Entwicklungsprojekt mit der türkischen Stadt Kilis

Die Stadt Mannheim plant eine Entwicklungspartnerschaft mit der türkischen Stadt Kilis. Im Rahmen eines bilateralen Projekts soll zukünftig die berufliche Bildung von syrischen Flüchtlingen gefördert werden. Im März 2017 war eine kleine Mannheimer Delegation mit Vertretern aus der Verwaltung und aus der Zivilgesellschaft in die Türkei gereist, um sich vor Ort ein Bild von der Lage zu machen und erste Gespräche mit der Stadt Kilis aber auch mit den entsprechenden Ministerien in Ankara zu führen….

mehr

Infobrief Nr.1 des Städtepartnerschaftsvereins und der Stadt Mannheim

Infobrief Nr.1 des Städtepartnerschaftsvereins und der Stadt Mannheim

Am 24.2. des Jahres trafen sich im Café Filsbach auf Einladung des FVSP – Förderverein Städtepartnerschaften Mannheim e.V. – und des Büros für europäische und internationale Angelegenheiten der Stadt Mannheim Aktive in der Arbeit mit den Partnerstädten und Interessierte, um eine engere Zusammenarbeit und Vernetzung bei dieser Arbeit zu besprechen. Dabei gab es breite Unterstützung für die regelmäßige Versendung eines Infobriefes – komplementär sollen auch nach und nach andere Medien genutzt werden. Hier ist er…

mehr

Austausch mit dem Collège Bon Accueil Toulon

Austausch mit dem Collège Bon Accueil Toulon

In diesem Schuljahr besuchte uns vom 22.3.-29.3.2017 eine Gruppe von 9 Schülerinnen und Schülern des Collège Bon Accueil in der Begleitung von Herrn Antoci und Herrn Manetti am GSG. Neben der Teilnahme am regulären Schulunterricht, Sprachaninmationsspielen und dem Kennenlernen der Geschichte der Geschwister Hans und Sophie Scholl, standen auch mehrere Exkursionen in die nähere Umgebung auf dem Programm. Bei einer Stadtrallye wurde die Quadratestadt Mannheim näher erkundet und durch eine Führung hinter den Kulissen des…

mehr

Reise in Mannheims Partnerstadt Klaipeda

Reise in Mannheims Partnerstadt Klaipeda

Die Arbeitsgemeinschaft Memellandkreise e.V., Gruppe Patenstadt Mannheim, unternimmt in diesem Jahr wieder eine Reise in die Paten-/Partnerstadt Mannheims nach Memel/Klaipeda. Zu dieser Reise sind selbstverständlich auch Nichtmitglieder eingeladen. Termin der Reise ist vom 26. Juli – 8. August 2017. Reiseverlauf, den Preis sowie alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung: Einladung Fahrt Memelland 2017, Reiseanmeldung Memelfahrt 2017.

mehr

Austausch Lessinggymnasium – Lycée Dumont d ́Urville Toulon

Austausch Lessinggymnasium – Lycée Dumont d ́Urville Toulon

Am  Montag  den  20.März  2017  kamen  sie  endlich  an, unsere lang  erwartete Austauschgruppe aus Toulon! Nach dem Bezug der Gästezimmer trafen wir uns in der Schule zum Willkommensabend wieder, den die Schulleitung und ein Vertreter der  Schüler feierlich  eröffnete. Die  Schüler  und  ihre  Eltern sorgten  für ein reichhaltiges Buffet und ein abwechslungsreiches Programm. Der  nächste  Tag  begann mit  vier  Stunden  Unterricht.  Anschließend  begrüßte  die Stadt  Mannheim  die  gesamte  Gruppe  im Ratssaal des Stadthauses,  Herr  Grunert…

mehr

Netzwerkforum Städtepartnerschaften

Netzwerkforum Städtepartnerschaften

13 Partner- und Freundschaftsstädte hat die Stadt Mannheim und zu allen gab und gibt es vielfältige Beziehungen von Vereinen, Schulen und vielen Einzelpersonen. Um all diesen Aktiven ein Austauschforum zu bieten, luden der Mannheimer Förderverein Städtepartnerschaften und das Büro für europäische und internationale Angelegenheiten der Stadt Mannheim zum „Netzwerkforum Städtepartnerschaften“ ein. Rund 40 Mannheimerinnen und Mannheimer, die alle in den internationalen Beziehungen der Stadt Mannheim aktiv sind, kamen daraufhin am 24. Februar im Café Filsbach…

mehr

Einladung zum Netzwerkforum Städtepartnerschaften

Einladung zum Netzwerkforum Städtepartnerschaften

Freitag, 24. Februar 2017, Beginn 18:30 Uhr. Mannheim ist eine von Vielfalt geprägte, weltoffene Stadt. Das zeigen auch die vielfältigen internationalen Aktivitäten in der Stadt und über die Stadtgrenzen hinaus. Der Förderverein Städtepartnerschaften e.V. gehört zu den Akteuren, die sich seit vielen Jahren für die internationalen Bezie-hungen Mannheims, insbesondere zu seinen Partner- und Freundschaftsstädten, einsetzen. Er zählt zu einem großen Netzwerk städtepartnerschaftlich Aktiver in Mannheim. Um einen Austausch zwischen all den Aktiven zu ermöglichen, wurde…

mehr

Tanzgruppe Kujawiak im Rosengarten und Konzerte mit Gästen aus Bydgoszcz

Tanzgruppe Kujawiak im Rosengarten und Konzerte mit Gästen aus Bydgoszcz

Beim Neujahrsempfang des Oberbürgermeisters am 6. Januar 2017 im Rosengarten Mannheim zeigte die Tanzgruppe Kujawiak polnische Tänze und trug polnische Lieder vor. Bestens untertützt wurden sie dabei von Gästen aus Bydgoszcz, der Sängerin Małgorzata Żurańska-Wilkowska sowie dem Pianisten und Sänger Rafał Kowalewski. Am Wochenende danach gaben die Gäste aus Bydgoszcz je ein Konzert im Gemeindesaal der polnischen katholischen Gemeinde und in der Spitalkirche. Alle Veranstaltungen fanden großen Anklang beim Publikum.    

mehr

Hilfe für Mannheims Partnerstadt Haifa

Hilfe für Mannheims Partnerstadt Haifa

Anfang Dezember 2016 wurde Israel von verheerenden Waldbränden heimgesucht. Besonders betroffen war die Region um Mannheims Partnerstadt Haifa in Nordisrael und im Karmel-Gebirge. Mehr als 80.000 Menschen mussten in der Region ihre Häuser verlassen, um sich vor den Flammen in Sicherheit zu bringen. Rund 1.600 Bürger wurden obdachlos, weil mehr als 500 Wohnungen durch die Brände so beschädigt wurden, dass sie unbewohnbar sind. Für diese muss die Stadt Haifa jetzt teilweise langfristige Ersatz-Unterkünfte einrichten. Es…

mehr
1 2 3 4 5 6