Chisinau (Moldawien)

Chisinau (Moldawien)

Chisinau, die Hauptstadt der Moldauischen Republik, liegt zwischen Rumänien und dem Schwarzen Meer. Die Stadt hat sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt und die Einwohnerzahl ist stetig gestiegen. Neben dem Weinanbau, für den Chisinau bekannt ist, spielt die Industrie heute eine bedeutende Rolle. Maschinenbau, Elektrotechnik und das Baugewerbe stellen hierbei die größten Industriezweige dar. Chisinau besitzt die größte Universität des Landes mit zahlreichen Fakultäten, die neben vielen einheimischen auch eine beträchtliche Anzahl ausländischer Studenten…

mehr