Hilfe für Mannheims Partnerstadt Haifa

Hilfe für Mannheims Partnerstadt Haifa

Anfang Dezember 2016 wurde Israel von verheerenden Waldbränden heimgesucht. Besonders betroffen war die Region um Mannheims Partnerstadt Haifa in Nordisrael und im Karmel-Gebirge. Mehr als 80.000 Menschen mussten in der Region ihre Häuser verlassen, um sich vor den Flammen in Sicherheit zu bringen. Rund 1.600 Bürger wurden obdachlos, weil mehr als 500 Wohnungen durch die Brände so beschädigt wurden, dass sie unbewohnbar sind. Für diese muss die Stadt Haifa jetzt teilweise langfristige Ersatz-Unterkünfte einrichten. Es…

mehr

Schüleraustausch Mannheim-Haifa im Juli 2016

Schüleraustausch Mannheim-Haifa im Juli 2016

Ein abwechslungsreiches Programm wurde den Schüler und Schülerinnen der „Comprehensive High School“ aus Kiryat Haim, Haifa/ Israel zu ihrem 14 tägigem Gegenbesuch hier in Mannheim geboten. Seit 2008 führt federführend die Friedrich-List-Schule Mannheim, C6/1, diese 1984 gegründete Schulpartnerschaft fort, in Kooperation mit dem Ursulinen- und dem Elisabeth- Gymnasium. Während ihres Aufenthalts in Mannheim, haben die jungen Israelis, 18 Schüler und Schülerinnen mit 4 Lehrkräften, darunter der neue Schulleiter der CHS-Kiryat Haim, Ilan Vaknin unsere Stadt…

mehr

Hilfe für Mannheims Partnerstadt – Gemeinsamer Spendenaufruf für Haifa nach verheerenden Waldbränden

Hilfe für Mannheims Partnerstadt – Gemeinsamer Spendenaufruf für Haifa nach verheerenden Waldbränden

Israel wurde in den vergangen Tagen von verheerenden Waldbränden heimgesucht. Besonders betroffen war die Region um Mannheims Partnerstadt Haifa in Nordisrael und im Karmel-Gebirge. Mehr als 60.000 Menschen mussten in der Region ihre Häuser verlassen, um sich vor den Flammen in Sicherheit zu bringen. Viele Menschen konnten inzwischen in ihre Häuser zurückkehren. Jedoch wurden durch die Brände 700 Haushalte in Haifa obdachlos, für die die Stadt jetzt teilweise langfristige Ersatz-Unterkünfte einrichten muss. Auch sechs öffentliche…

mehr

Gäste aus Israel während der Demo-Parade des CSD

Gäste aus Israel während der Demo-Parade des CSD

Nach dem Besuch bei unserer Partnerorganisation PEACH in Haifa 2015 freuten sich die Jugendlichen und Leiter_innen aus den Jugendgruppen von PLUS, der Psychologischen Lesben- und Schwulenberatung Rhein-Neckar e.V. schon mal die Gäste hier in Mannheim zu begrüßen. PEACH gestaltet in Haifa einen Jugendtreff für junge lesbische, schwule und transgender Menschen zwischen 14 und 21 Jahren. Über die gemeinsamen und auch unterschiedlichen Erfahrungen in der jeweiligen Gesellschaft und dem Umfeld gab es schnell einen intensiven Austausch….

mehr

Eine einzigartige Reise nach Israel

Eine einzigartige Reise nach Israel

Am Abend des 05.05.2016 ging das Abenteuer Israel los, sodass unsere Reisegruppe am Morgen des 06.05.2016 in Haifa ankam. Zur Anreise braucht man keine weiteren Worte verlieren, denn die Organisation war sehr gut und alles verlief reibungslos. Da durch die Reise noch ein wenig Müdigkeit in den Teilnehmern steckte, war es sehr sinnvoll, dass dieser Tag genutzt wurde, um Haifa kennen zu lernen und ein wenig Sightseeing zu betreiben. Spätestens nachdem wir an den Bahai-Gärten…

mehr

„Die internationale Stadt“ – Neujahrsempfang der Stadt Mannheim 2015

„Die internationale Stadt“ – Neujahrsempfang der Stadt Mannheim 2015

„Die internationale Stadt“ – Neujahrsempfang der Stadt Mannheim 2015 Städtepartnerschaftsverein für seine Arbeit geehrt Im Rahmen des Themenschwerpunkts wurden insgesamt 16 Personen und Vereine von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt, darunter auch der Städtepartnerschaftsverein Mannheim. Die Auszeichnung nahm stellvertretend der Vorsitzende Ludovic Roy in Empfang. Zu den Geehrten gehörten außerdem die deutsch-polnische Gesellschaft, der frühere Vorsitzende Majid Khoshlessan und der frühere Beiratsvorsitzende Uwe Jurgsties. Auf Ebene 3 des Rosengarten hatte der…

mehr

Haifa (Israel)

Haifa (Israel)

Haifa ist ein arabisches Wort „al-Hayfah“ und heißt „Nähe“. Haifa liegt im Norden Israels am Mittelmeer, an der Bucht von Haifa. Einen wichtigen Entwicklungsschub bekam Haifa ab 1869 mit der Gründung der deutschen Kolonie durch die Templer. Die Templer waren christliche Siedler aus Süddeutschland. Haifa ist heute der größte und wichtigste Meereshafen und die drittgrößte Stadt Israels. Es liegt am nördlichen Hang des Karmelgebirges mit einer Gesamtfläche von 60 km² und ca. 273.000 Einwohnern; davon…

mehr