Mannheim eröffnet Verbindungsbüro in China

Mannheim eröffnet Verbindungsbüro in China

Die Stadt Mannheim hat bei einem zweitägigen Besuch in der chinesischen Freundschaftsstadt Qingdao ein Repräsentanzbüro eröffnet und die Quadratestadt in einer großangelegten Ausstellung vorgestellt. „Auf über 1.000 m2 zeigen wir einem breiten chinesischen Publikum die Vorzüge, die Mannheim zu bieten hat. Unser Ziel ist es, chinesische Unternehmen gezielt über unsere Standortvorteile zu informieren“, so Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz. Die Ausstellung im Deutschen Unternehmenszentrum des Deutsch-Chinesischen Ökoparks präsentiert die Themen Wirtschaft, Forschung, Kultur und Musik sowie…

mehr

„Die internationale Stadt“ – Neujahrsempfang der Stadt Mannheim 2015

„Die internationale Stadt“ – Neujahrsempfang der Stadt Mannheim 2015

„Die internationale Stadt“ – Neujahrsempfang der Stadt Mannheim 2015 Städtepartnerschaftsverein für seine Arbeit geehrt Im Rahmen des Themenschwerpunkts wurden insgesamt 16 Personen und Vereine von Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt, darunter auch der Städtepartnerschaftsverein Mannheim. Die Auszeichnung nahm stellvertretend der Vorsitzende Ludovic Roy in Empfang. Zu den Geehrten gehörten außerdem die deutsch-polnische Gesellschaft, der frühere Vorsitzende Majid Khoshlessan und der frühere Beiratsvorsitzende Uwe Jurgsties. Auf Ebene 3 des Rosengarten hatte der…

mehr

Qingdao (China)

Qingdao (China)

Die Hafenstadt Qingdao liegt im Osten der Volksrepublik China. Qingdao ist eine chinesische Millionenstadt, die sich wirtschaftlich rasant entwickelt. Die Stadt in der Provinz Shandong ist einer der wenigen bedeutenden Badeorte in China. Manch einer bezeichnet sie gar als „Neapel am Gelben Meer“. Bedeutet die erste Silbe des Namens „grün und üppig“, trägt Qingdao seit 2009 auch den Titel „lebenswerteste Stadt in Festlandchina“. Einst deutscher kolonialer Handelsstützpunkt, sind heute noch Bauten aus der Kolonialzeit erhalten….

mehr